Das BCH erhält EU Förderung als Partner vom Business Incubator Kragujevac, Serbien

Das Business Center Hannover wird von der EU Kommission als Partner eines Business Incubators in Kragujevac, Serbien, gefördert. Im Mittelpunkt steht der Wissenstransfer. Wir geben unsere Erfahrung an die jungen Serbischen Unternehmen weiter und werden ihnen das Konzept des flexiblen Arbeitens vorstellen. Der Schwerpunkt fällt auf die virtuellen Büros, die nach unserem Besuch im Mai dort erstmalig eingeführt werden. Ziel ist es, dass die jungen Gründer, die in dem Business Incubator für 3 Jahre eingemietet sind, auch nach Auslauf der Vertragszeit eine günstige Möglichkeit bekommen die Dienste des Incubators über ein Virtual Office weiter zu nutzen.

Der rege Austausch über Internet und Telefon, der schon Anfang 2011 begonnen hat, wird nun mit zwei Tagen intensiver Arbeit vor Ort in Kragujevac Ende Mai verfestigt. Unsere Beiträge stellen wir in Kürze auch Ihnen zur Verfügung, denn die Vorteile eines virtuellen Büros sind in Hannover und in Kragujevac die gleichen. Und sie überzeugen!

Ihr BCH Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Answer * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.