Gefördert von der EU als Partnerunternehmen des Business Incubator Kragujevac, Serbien

Das Business Center Hannover ist Partner des von der EU geförderten Projekts für den ersten virtuellen Inkubator für kleine und mittelständische Unternehmer in Serbien geworden. Das Projekt wird mit insgesamt 142.045,00 € gefördert und sieht den Aufbau von virtuellen Büros vor, sowie die Entstehung einer Plattform, auf der sich Gründer, Studenten, Professoren und Unternehmer austauschen können. Unser Team kann dazu beitragen, die Basis für professionelle virtuelle Büros zu schaffen, in dem wir unsere Erfahrung und Wissen weitergeben. Die erste Veranstaltung hat vergangene Woche in Kragujevac, Serbien stattgefunden und hat hohe Aufmerksamkeit in Print und Fernsehen genossen. An drei Tagen haben alle Partner in der Öffentlichkeit ihren Beitrag erläutert.

Wir haben über unser Business Center berichtet, sowie die wichtigsten Eckdaten zu Hannover und die Region aufgezeigt. An zwei Tagen haben wir uns nur den virtuellen Büros und dem vielfältigen Nutzen für den Kunden, nicht zuletzt unter finanziellem Gesichtspunkt, gewidmet. Denn die Zahl der Kunden, die zu den nächsten Dienstleister gehen, sobald sie Sie nicht beim ersten Telefonat erreichen ist in Serbien auch wie in Deutschland um 68%. Unter dem Motto „Nie mehr keiner da“ soll sich das Projekt im nächsten Schritt Bildungsmaßnahmen widmen. Erste Eindrücke können Sie der Bildergalerie entnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Answer * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.